Compliance-Managementsystem | Übersicht

Das Compliance-Risikomanagement ist integraler Bestandteil präventiver Compliance-Arbeit.

Compliance-Risikomanagement und -Audit - Managementsystem

Ziel des Compliance-Risikomanagements ist es, der Legalitätspflicht der Unternehmensleitung gerecht zu werden. Dazu muss die Geschäftsleitung das Unternehmen so organisieren und beaufsichtigen, dass aus dem Unternehmen heraus keine Gesetzesverstöße erfolgen.

Dies setzt voraus, dass bei einer Gefährdungslage eine auf Schadensprävention und Risikokontrolle angelegte Compliance-Organisation eingerichtet wird.

Durch den Aufbau eines Compliance-Managementsystems, das der individuellen Gefährdungssituation gerecht wird und verhindert, das Compliance-Risiken zu Gesetzesverstößen werden, erfüllt der Vorstand bzw. die Geschäftsführung ihre Pflichten aus dem Aktien- bzw. GmbH-Gesetz.

Integraler Bestandteil und Schlüssel zu jedweder Form präventiver Compliance-Arbeit ist daher das Compliance-Risikomanagement.